Digitale Eingangsrechnungsverarbeitung – durchgängig im Flow

LinkedIn
XING
Facebook
Twitter

Lange Jahre war das Papier das zentrale Trägermedium für Rechnungen in Unternehmen. Doch erleben wir heute das Ende dieser Ära – der zunehmenden Digitalisierung sei Dank. Die Politik unterstützt diese Entwicklung auf behördlicher Seite, aber auch für Unternehmen wird eine digitale Lösung immer wichtiger. Aus guten Gründen: Papiergestützte Prozesse sind fehleranfällig, benötigen mehr Zeit und sind deswegen kostspieliger als digitalisierte Workflows. Doch auch Rechnungen, die per Mail eingehen, sind ohne technische Hilfsmittel nicht optimal zu bearbeiten.

Warum durch eine digitale Eingangsrechnungsverarbeitung sowohl Unternehmen, als auch ihre Mitarbeiter profitieren, erfahren Sie in unserem Whitepaper.

Name*
Datenschutz*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Aufgeschlagenes Whitepaper SAP S4 HANA
SAP S/4HANA trifft ECM
Aufgeschlagenes Whitepaper "Was ist ECM"
Enterprise Content Management - Die drei größten Vorteile
Aufgeschlagenes Whitepaper Trends
Diese sieben IT-Trends werden das EIM maßgeblich prägen
Stadtverwaltung Erfurt treibt Digitalisierung voran
Stadtverwaltung Erfurt treibt Digitalisierung voran
Aufgeschlagenes Whitepaper EIM trifft CAD
EIM-Lösungen vereinfachen Planmanagement
Aufgeschlagenes Whitepaper zum Thema rechtssicheres archivieren
Rechtssicher archivieren

Der Ceyoniq Newsletter

Bleiben Sie immer up to date, indem Sie sich für unseren Newsletter anmelden.