Smartes Rechnungsmanagement bei Meyle

Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Meyle setzt beim Eingangsrechnungsprozess auf nscale

Ein umfangreiches Produktportfolio, zahlreiche nationale und internationale Zulieferer sowie ein Stamm aus mehr als 10.000 Kunden weltweit: Die Marke Meyle der Meyer Industrie-Electronic GmbH steht für Kompetenz und Erfahrung in den Bereichen Engineering, Fertigung und Distribution von marktführenden Lösungen für industrielle Abläufe und Prozesse. Um mit Blick auf die anfallenden Dokumente Transparenz und Rechtssicherheit zu schaffen, setzt das Unternehmen auf die Ceyoniq-Lösung nscale.

„Durch die Einführung von nscale gestalten sich die Prozesse von der Beschaffung bis hin zur Begleichung einer Rechnung deutlich effizienter, wodurch wir täglich viel Zeit einsparen“, sagt Frank Schürmann, der bei Meyle neben seinen Aufgaben im Vertrieb auch für eine reibungslos arbeitende IT verantwortlich ist. In dieser Position betreute er die Anschaffung und Einführung des Systems der Ceyoniq Technology.

Wie Meyle es geschafft hat, dass die Dokumentenverarbeitung heute größtenteils ohne menschliches Zutun abläuft, lesen Sie in diesem Referenzbericht. Schauen Sie doch gleich mal rein!

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
Datenschutz*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Mit EIM erfolgreich im Home-Office
Mit EIM erfolgreich im Home-Office
Compliance-gerechte Aufbewahrung Ihrer Unterlagen
Compliance-gerechte Aufbewahrung Ihrer Unterlagen
Aufgeschlagene Themenbroschüre Datenschutz braucht Enterprise Information Management
Datenschutz braucht Enterprise Information Management
Aufgeschlagene Broschüre nscale SBS
nscale SBS
Aufgeschlagene Broschüre "nscale CAD"
nscale CAD
Aufgeschlagenes Whitepaper Collaboration
Zusammenarbeiten für mehr Unternehmenserfolg