Cover Podcast schon digital?

Folge #8

Jetzt aber schnell! So geht Home-Office

LinkedIn
XING
Twitter
Facebook
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Corona-Krise hat es gezeigt, mit vielen digitalen Tools geht es schnell und problemlos ab ins Home-Office. Meetings per Videochat, Freigaben und Dokumentenaustausch per Kommunikations-Plattform, dies ermöglicht Mitarbeitern kurzfristig flexibler zusammenzuarbeiten. Wie es Unternehmen gelingt, ihr Informationsmanagement auch langfristig digital aufzustellen, darüber sprechen wir in dieser Folge mit Reiner Kappus, Inhaber des Beratungshauses DMS-Consulting.

Hört jetzt rein!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Apple Podcasts zu laden.

Inhalt laden

Ihr findet uns auch auf Apple Podcasts, Google Podcasts, Spotify und überall sonst, wo es gute Podcasts gibt. ;) Hört jetzt rein!

Mitarbeiterin der Suneco arbeitet von Zuhause aus, dank einem digitalen Informationsmanagement
Flexibel, flexibler, Suneco: Wie digitales Informationsmanagement in der Praxis gelingt
Mitarbeiter aus der Maschinenbraubranche steht mit seinem Laptop zwischen Maschinen
Finden, statt zu suchen – smart Layouts vereinfachen Informationsmanagement im Maschinenbau
Neue Funktionen zur einfachen EIM-Nutzung mit der nscale Version 8.3
Sanduhr auf einem Schreibtisch, als Symbol wie viel Zeit man mit einem digitalen Purchase-to-Pay-Prozess
Den digitalen Purchase-to-Pay-Prozess mit nscale gestalten: So spart die Suneco AG Nerven, Zeit und Geld
nscale in Anwendung mit S/4HANA
S/4HANA in der Public Cloud: CMIS löst ArchiveLink bei der konformen EIM-Archivierung ab
Straße als Symbol von Barrierefreiheit im Government
Informationsmanagement im Government- und Versorgungs-Sektor: Barrierefreie Software wird immer wichtiger

Der Ceyoniq Newsletter

Bleiben Sie immer up to date, indem Sie sich für unseren Newsletter anmelden.