Direkt zum Inhalt
Logo der SUNECO AG

Die Suneco AG als Vorzeigebeispiel für die neue Arbeitswelt

Die Suneco AG ist ein fiktives Unternehmen, das uns dazu dient, einzelne Funktionalitäten innerhalb von nscale zu demonstrieren und so die Vorteile des Enterprise Information Managements (EIM) anhand von praktischen Beispielen darzustellen.

Stellen Sie sich ein Unternehmen vor, das für Firmenkunden Kaffee-Flatrates anbietet – von den Bohnen über verschiedene Verbrauchsmittel bis hin zum Vollautomaten: Die Suneco AG bietet einen rundum-sorglos Office-Coffee-Service. Das geht so weit, dass die Kunden nicht einmal eine Kaffeemaschine kaufen, mieten oder leasen müssen. Stattdessen buchen sie einfach die Kaffee-Flatrate und das Team der Suneco kümmert sich um den Rest: von der Bereitstellung des passenden Vollautomaten über die Wartung der Geräte, die regelmäßige Lieferung von Kaffee und sonstigen Verbrauchsmaterialien bis hin zu Reparatur oder Austausch im Falle eines Ausfalls. So können die Kunden der Suneco AG sich getrost auf ihr Business konzentrieren und sich sicher sein, dass für den notwendigen Kaffeenachschub jederzeit gesorgt ist.Die Suneco AG selbst organisiert ihre internen Prozesse vollständig mit nscale. Vom Eingangsmanagement über die Strukturierung sämtlicher Informationen bis hin zur zentralen Verwaltung von Dokumenten profitiert das gesamte Team von digitalen Prozessen und reibungslosen Abläufen. Die Administration, Archivierung und die Zusammenarbeit untereinander gelingt mit nscale kinderleicht – von überall, zu jeder Zeit.


Lernen Sie das Team der Suneco AG kennen:
 

Organigramm der Suneco AG


Wie die Suneco AG ncale in der Praxis nutzt, erfahren Sie in unseren Blogbeiträgen:

Die Suneco AG als Vorzeigebeispiel für die neue Arbeitswelt
Arbeite, mit wem Du willst – das Team als perfektes Ökosystem

Flexibilität, Mobilität, Unabhängigkeit: Die fortschreitende Digitalisierung des…

Wie werden Unternehmensprozesse optimiert?
"Wenn Sie einen Scheißprozess digitalisieren, dann haben Sie einen scheißdigitalen Prozess."
Digitale Lösung: In vier Schritten vom Rechnungseingang zur Freigabe

Gesetzesvorgaben, unterschiedliche Prüfer und Fristen: Die Eingangsrechnungsverarbeitung…

Dezentrale Beschaffung: Digitale Lieferantenakte bietet maximale Transparenz

Unbürokratisch, eigenständig, schnell: Gerade kurzlebige Güter werden in den meisten…