Langzeitarchivierung mit nscale: Speichern auf lange Sicht | Software von Ceyoniq
GO DIGITAL. GET AHEAD.

+49 521 9318 1000

info@ceyoniq.com

Logo Ceyoniq Technology

Digitale Langzeitarchivierung

Dokumente beweiswerterhaltend speichern

Immer mehr Daten, Dokumente und Informationen werden rein elektronisch erzeugt, ausgetauscht und gespeichert. Sie verdrängen nach und nach das Papierdokument. Mit dieser Entwicklung werden Unternehmen und insbesondere auch Behörden vor Herausforderungen gestellt. Die Daten müssen langfristig beweiswerterhaltend gesichert werden.

Im Zuge dessen stellt sich vielfach die Frage nach der Rechtsverbindlichkeit der Aufbewahrungsverfahren von Daten und Dokumenten und einer damit verbundenen Integration der elektronischen Vorgangsbearbeitung. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat in der Technischen Richtlinie 03125 (TR-ESOR) rechtliche Grundlagen zusammengefasst, um die rechtskonforme und beweiswerterhaltene Ablage elektronischer Unterlagen zu gewährleisten.

 


Wir setzen auf nscale LZA

Mit der Lösung bieten wir unseren Kunden die rechtskonforme, revisionssichere und beweiswerterhaltende Langzeitspeicherung. Garantiert wird eine system- und datenträgerunabhängige Langzeitspeicherung, die durch Standardisierung Beweiswerte und Daten erhält, dadurch für Investitionssicherheit sorgt und DMS & ECM optimal ergänzt.

Die gerichtliche Beweiswerterhaltung der Dokumente wird durch den Einsatz von qualifizierten Signaturen und Zeitstempeln sowie durch die Trennung zwischen Dokumenten- und Beweis-Archiv sichergestellt.Das hochkomplexe Verfahren der Beweiswerterhaltung bzw. -erzeugung durch Anbringung, Prüfung und Erneuerung von Signaturen/Zeitstempeln – die Erzeugung sogenannter Evidence Records – wird automatisiert vorgenommen.

 

 


nscale LZA im Überblick

  • Rechtskonforme, revisionssichere und beweiswerterhaltende Langzeitspeicherung
  • Höchste Vertrauenswürdigkeit durch BSI-Zertifizierung
  • Geschützte Kommunikation und Authentisierung über HTTPS
  • Redundante Beweiswerterhaltung durch mehrere Hash-Algorithmen
  • Evidence Records nach RFC-4998, gemäß ArchiSafe und TR-03125
  • Optimiert für Bigdata und Archivobjekte >1GB
  • Automatisierte Signaturerstellung und -prüfung
  • Bedienerloses Nachsignieren nach ArchiSig

 


Technik

nscale LZA besteht aus dem nscale Server in Kombination mit mehreren Modulen, die das Signieren, Prüfen und die Erneuerung der Signaturen übernehmen.

Das eingebettete Signaturmodul ist eine Lösung auf Basis offener Standards. Mit der nach Common Criteria evaluierten SOA-Middleware wird die dauerhafte Beweiswerterhaltung zum Kinderspiel. So nutzt das Modul PKI-basierte Kryptografieverfahren und Zeitstempeldienste, um den nicht abstreitbaren Integritäts- und Authentizitätsnachweis über Evidence Records nach RFC-4998 zu gewährleisten – unsichtbar und hochautomatisiert.

Das Signaturmodul erfüllt höchste Sicherheitsanforderungen und entspricht der ArchiSafe-Spezifikation der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig (PTB) und der Technischen Richtlinie TR-03125 (TR-VELS und TR-ESOR) des BSI.

Info-Icon  Glossar-Eintrag zur Technischen Richtlinie

 


Nähere Informationen gerne im persönlichen Gespräch.

Kontact-Icon  Jetzt Kontakt aufnehmen 

 

Ansprechpartner

Ansprechpartner nscale LZA (TR-ESOR-konforme Langzeitarchivierung), Christian BurkampChristian Burkamp
Forschung & Entwicklung

Kontakt aufnehmen

Logo der Ceyoniq Technology

 

Ceyoniq Technology GmbH

Boulevard 9
33613 Bielefeld

Tel.: +49 521 9318-1000
Fax: +49 521 9318-1111
E-Mail: info@ceyoniq.com

Mo.- Do. 8.00 - 18.00 Uhr
Fr.           8.00 - 16.30 Uhr

Zertifiziert

Logo DIN EN ISO 9001L|PT Audited Website
 

Logo Bundesverband IT-Mittelstand. Zertifizierung: Software made in Germany.