Im- & Export mit dem nscale Scenario Manager | Software von Ceyoniq
GO DIGITAL. GET AHEAD.

+49 521 9318 1000

info@ceyoniq.com

Logo Ceyoniq Technology

Im- & Export mit dem nscale Scenario Manager

Mit Hilfe des Scenario Managers können Objekte einer nscale Server Application Layer Instanz in Form einer Datei ins Dateisystem exportiert werden. Diese exportierten Objekte können dann in eine andere nscale Server Application Layer Instanz importiert werden. Der nscale Scenario Manager beschleunigt und optimiert die Anpassungsvorgänge der nscale-Umgebung zwischen unterschiedlichen Quell- und Zielsystemen.

 

Key Features

  • Individuelle Anpassung der nscale-Umgebung
  • Umfangreiche Import- und Exportmöglichkeiten
  • Einfache Erstellung und Verteilung von Szenarien
  • Möglichkeit zur detaillierten Auswahl von Exportobjekten
  • Übersichtliche Darstellung der Objektabhängigkeiten beim Export
  • Versionsunabhängiger Import/Export
  • Ordner können mitexportiert und -importiert werden
  • Interaktive Wizards zur Behandlung von Importkonflikten

 


Der Scenario Manager deckt in der Praxis folgende Anwendungsfälle ab:

Test- und Produktivsystem: Wird bei einem Kunden die Konfiguration des nscale Server Application Layer-verändert (z. B. erweitert) werden nach Freigabe der Änderungen die neuen oder veränderten Objekte in das Produktivsystem importiert.

Szenarien: Ein im Hause des Dienstleisters entwickeltes Einsatzszenario kann beim Kunden in ein bestehendes System importiert werden.

Backups: Durch die Exportfunktion können Sicherungen von Versionsständen der Konfiguration erstellt werden. Diese Versionsstände können bei Bedarf ohne Umstände wieder hergestellt werden.

 


Nähere Informationen gerne im persönlichen Gespräch.

Kontact-Icon  Jetzt Kontakt aufnehmen 

 


Vorteile für Anwender

Die Möglichkeiten des Im- und Exports mit dem Scenario Manager sind äußerst umfangreich:
 

  • Quell- und Zielsystem können unterschiedliche nscale Versionen haben (Zielsystem ≠ Quellsystem)
  • Der Export umfasst einzelne Konfigurationsobjekte, Konfigurationsszenarien bis hin zu vollständigen nscale Konfigurationen
  • Neben den nscale Konfigurationsobjekten können sich einzelne Ordner oder ganze Ordnerstrukturen exportiert und integriert werden
  • Umfangreiche Wizards zur intuitiven Auflösung von Konfliktsituationen

Im Rahmen des Exports kann der Benutzer detailliert festlegen, welche Objekte exportiert werden sollen. Dabei ist es auch möglich, Objekte beim Import zu überschreiben, die bereits im Zielsystem vorhanden sind. Über Löschregeln kann ferner definiert werden, welche bereits bestehenden Objekte des Zielsystems im Rahmen des Imports zusätzlich gelöscht werden sollen. Bei möglicherweise auftretenden Konfliktfällen zwischen Objekten im Quell- und Zielsystem kann der Benutzer entscheiden, wie das Problem gelöst werden soll. Dieses erfolgt interaktiv durch objektspezifische Wizards. Ein Konfliktfall liegt dann vor, wenn sich gleichnamige Objekte des Quell- und Zielsystems inhaltlich unterscheiden.

 


Vorteile für Unternehmen

Der nscale Scenario Manager ist ein intelligentes Werkzeug, um die nscale-Umgebung an die jeweiligen unternehmensspezifischen Gegebenheiten flexibel anzupassen. Durch umfangreiche Import- und Exportmöglichkeiten lassen sich Szenarien spielend einfach erstellen und übertragen. Die Auswahl und das Verhalten von zu übertragenden Objekten bis hin zu vollständigen, komplexen Szenarien kann je nach Anforderung genau definiert werden. So gelingt die Verwaltung von vorkonfigurierten Szenarien schnell und unkompliziert. Dem Administrator stehen umfangreiche initiative Dialoge zur Bearbeitung zur Verfügung.
 

  • Individuelle Anpassung der nscale-Umgebung
  • Umfangreiche Import- und Exportmöglichkeiten
  • Einfache Erstellung und Verteilung von Szenarien
  • Möglichkeit zur detaillierten Auswahl von Exportobjekten
  • Übersichtliche Darstellung der Objektabhängigkeiten beim Export
  • Versionsunabhängiger Import/Export
  • Ordner können mitexportiert und -importiert werden
  • Interaktive Wizards zur Behandlung von Importkonflikten

 


Nähere Informationen gerne im persönlichen Gespräch.

Kontact-Icon  Jetzt Kontakt aufnehmen 

 

Downloads

Logo der Ceyoniq Technology

 

Ceyoniq Technology GmbH

Boulevard 9
33613 Bielefeld

Tel.: +49 521 9318-1000
Fax: +49 521 9318-1111
E-Mail: info@ceyoniq.com

Mo.- Do. 8.00 - 18.00 Uhr
Fr.           8.00 - 16.30 Uhr

Zertifiziert

Logo DIN EN ISO 9001L|PT Audited Website
 

Logo Bundesverband IT-Mittelstand. Zertifizierung: Software made in Germany.