Skip to main content

Home-Office

Mit EIM erfolgreich im Home-Office

nscale ermöglicht sicheres, effizientes und produktives Arbeiten von zuhause

Home-Office wird immer wichtiger

Mit der Digitalisierung wird auch der Ruf nach Home-Office-Konzepten in Unternehmen immer lauter. Doch insbesondere komplexe Prozesse mit zahlreichen involvierten Personen und umfassenden Dokumenten stellen hier eine besondere Herausforderung dar. Dezentrales, flexibles Arbeiten gelingt in Ihrem Unternehmen nur, wenn sämtliche Informationen in Ihrer Organisation zentral gemanagt werden und jederzeit, von überall durch die berechtigten Mitarbeiter abgerufen werden können. Ein strukturiertes digitales Informationsmanagement wie nscale bietet genau das: den schnellen, effizienten und benutzerfreundlichen Zugriff auf sämtliche Informationen als Basis für das Arbeiten aus dem Home-Office inklusive E-Mail-Kommunikation, Telefonkonferenzen und Web-Meetings. Optimalerweise gelingt das auf allen unterschiedlichen Clients, ob mobil, webbasiert, im Office, Cockpit-Clients oder gar auf privaten Endgeräten, sofern dies erlaubt und gewünscht ist.

 

Ein professionelles EIM unterstützt die Arbeit im Home-Office

Als zentrale Informationsbasis Ihres Unternehmens sammelt und organisiert ein EIM wie nscale sämtliche Dokumente Ihrer Organisation. Von der Erfassung über die Verwaltung, Speicherung und Aufbewahrung bis hin zur Bereitstellung der Informationen in den jeweils relevanten Prozessen deckt nscale sämtliche Aufgaben ab. So erhalten sämtliche berechtigten Mitarbeiter jederzeit und von überall Zugriff auf die benötigten Dokumente und können auch von zuhause aus effizient arbeiten. Zuverlässige Berechtigungssysteme und professionelle Security-Einstellungen sorgen dafür, dass all Ihre Unternehmensdaten auch in dieser dezentralen Struktur jederzeit sicher bleiben und Ihre Datenschutz- sowie Compliance-Vorschriften stets eingehalten werden. Auch für die produktive Zusammenarbeit mehrerer Mitarbeiter und Teams in verteilten Büros und Home-Offices ist ein entsprechendes EIM das optimale technische Fundament. 

 

Arbeiten auf allen Geräten

Alle Clients und Integrationen

nscale ermöglicht Ihnen ein strukturiertes digitales Informationsmanagement und vereinfacht so die Arbeit aus dem Home-Office.

Dank nscale wird das Arbeiten von zuhause zur Normalität

Das Enterprise Information Management System ist neben seiner Funktion als zentrale Informationsbasis Ihres Unternehmens zusätzlich das optimale Fundament für ein professionelles Workflow Management. Koordinierte Prozesse und automatisierte Arbeitsabläufe helfen insbesondere in einer Home-Office-Struktur dabei, dass jeder Mitarbeiter stets den Überblick über relevante Informationen behält und sich optimal mit seinen Kollegen austauschen und abstimmen kann. Teamwork über verschiedene Standorte hinweg wird so einfach umsetzbar. Digital abgebildete Arbeitsschritte und Freigabeprozesse sorgen für einen effizienten, reibungslosen Ablauf. Home-Office wird so zur Normalität. Darüber hinaus tragen motivierte, flexibel arbeitende Teams engagiert und produktiv ihren Teil zum Unternehmenserfolg bei.

Dokumente

Informationen

Kommunikation

Zusammenarbeit

eBook Remote Working Teaser

Remote Working - Der ultimative Leitfaden für Unternehmen & Angestellte

Remote Working, also das Arbeiten aus der Ferne, ist ein wachsender Trend und ein gewünschtes Ziel für 82 % der Fachkräfte. Zusätzlich testet dieser Ansatz die digitale Reife von Unternehmen auf der ganzen Welt, die im um eine vorteilhafte Position kämpfen, wenn die Coronavirus-Krise überwunden ist.

Mit nscale setzen Sie ihre Home-Office-Konzepte für Ihr Unternehmen effizient um.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • dezentrales Arbeiten dank zentraler Datenhaltung
  • schneller und ortsunabhängiger Zugriff auf relevante Informationen
  • Einhaltung der rechtlichen, organisatorischen und Compliance-Vorgaben
  • Schutz vor Daten- und Informationsverlust sowie unbefugtem Zugriff durch digitale Verschlüsselung
  • erleichterte Wiederherstellung dank zuverlässiger Backups
  • Automatisierung von dokumentenbezogenen Prozessen
  • Nutzung unterschiedlicher Clients je nach Anforderung von Unternehmen und Nutzern

Go digital. Get ahead.

Auf die Zukunft vorbereitet sein: Neue Generationen begreifen die Möglichkeit der Fernarbeit als ein "Muss". Aktuelle Studien zeigen, dass 83% der Millennials bekennen, von ihrem aktuellen Job" ausgebrannt" zu sein.

Bis zum Jahr 2028 werden 73% der Abteilungen Mitarbeiter haben, die von zu Hause arbeiten. Das derzeitige System wird neu durchdacht und verbessert werden, wenn die Millennials in der Hierarchie aufsteigen.

Remote Working - Der ultimative Leitfaden für Unternehmen & Angestellte

Remote Working, also das Arbeiten aus der Ferne, ist ein wachsender Trend und ein gewünschtes Ziel für 82 % der Fachkräfte. Zusätzlich testet dieser Ansatz die digitale Reife von Unternehmen auf der ganzen Welt, die im um eine vorteilhafte Position kämpfen, wenn die Coronavirus-Krise überwunden ist.

Datenschutz-Risiken im Home-Office keine Chance bieten

Der Trend zum Arbeiten im Home-Office ist inzwischen in vielen Branchen angekommen, aber gerade die aktuelle Situation, verursacht durch den Corona-Virus, hat viele Unternehmen dazu gezwungen, ihren Mitarbeitern spontan das Arbeiten von zu Hause aus zu ermöglichen.

Effektiv kommunizieren im Home-Office

Der unmittelbare Bedarf an erhöhter Unternehmensmobilität wird durch Kommunikation untermauert und durch Technologie angetrieben. 

Welche Werkzeuge für die Projektarbeit im Home-Office unerlässlich sind

Die Rationalisierung von Prozessen und die Mobilisierung von Teams, um Qualitätsarbeit zu leisten und Termine einzuhalten, ist für Unternehmen, die mobiles Arbeiten ermöglichen, von größter Bedeutung.