Herausforderung DSGVO: Sind Sie bereit? | Ceyoniq Technology GmbH

GO DIGITAL. GET AHEAD.

+49 521 9318 1000

info@ceyoniq.com

Herausforderung DSGVO: Sind Sie bereit?

Der Begriff Datenschutz wirkt heutzutage blass und ist häufig negativ besetzt. Dabei wird das eigentliche Anliegen des Datenschutzes leider außer Acht gelassen: Es sollen nicht nur die Daten als solche geschützt werden, sondern eben auch das Individuum, sprich, die Menschen hinter diesen Daten.

Und hier kommt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ins Spiel, denn das wesentliche Ziel der neuen Richtlinien ist es, Personen zu schützen und daher den gesetzeskonformen Umgang mit den personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Längst ist die DSGVO in aller Munde. Dass mit dem neuen Gesetz viel Arbeit auf Unternehmen und Behörden zukommt, dürfte niemanden mehr überraschen. Umso erstaunlicher ist es, dass laut des „2017 Veritas GDPR reports“ noch immer 39 Prozent aller Organisationen überhaupt nicht wissen, welche personenbezogenen Daten sie verarbeiten und wo diese liegen. 42 Prozent glauben zudem, dass ihre derzeitige Technologie für eine Umsetzung der DSGVO-Vorschriften nicht ausreichend geeignet ist. Es verwundert daher nicht, dass laut einer Studie von IDC 44 Prozent der befragten Organisationen noch keine konkreten Maßnahmen zur Erfüllung der DSGVO ergriffen haben.

Eine Begründung könnte darin liegen, dass sich die Umsetzung der neuen Regelung durchaus komplex gestaltet. Denn: Auf der einen Seite müssen personenbezogene Daten gelöscht werden, sobald der Zweck der Verarbeitung erlischt, auf der anderen Seite gelten jedoch gesetzliche Mindestaufbewahrungsfristen. Zudem müssen personenbezogene Daten vor unbefugtem Zugriff geschützt werden.

Viel Zeit bei der Umsetzung bleibt nicht mehr, denn ab dem 25.05.2018 ist die Verordnung für alle Organisationen verbindlich; mit weiteren Gnadenfristen sollte nicht gerechnet werden. Umso besorgniserregender, dass laut einer aktuellen Studie der Marktforscher von Gartner über die Hälfte der Unternehmen weltweit die neuen Bestimmungen zum Stichtag nicht einhalten können.

Fazit: Die DSGVO ist komplex, schwer zugänglich und wirft bei vielen Unternehmen sowie Organisationen Fragen auf. Sie benötigen Unterstützung? Die Ceyoniq Technology bietet ein umfangreiches Beratungsportfolio für die DSGVO. Neben Mitarbeiterschulungen und Anforderungsanalysen nach individuellen Kundenvorgaben begleiten wir Sie auf Wunsch auch bei der Umsetzung Ihres DSGVO-Projekts oder der Einführung eines Datenschutzmanagementsystems. Unsere Berater verfügen dazu über weitrechende Expertise zu allen Fragen des Datenschutzes und einschlägigen Sicherheitsnormen wie der ISO / IEC 27001.

Kostenloser Download

Die fünf größten Herausforderungen der DSGVO und wie sie zu meistern sind.

  1. 1. Transparenz der Datenverarbeitung
  2. 2. Lösch- und Aufbewahrungsfristen
  3. 3. Datenschutzmanagementsystem
  4. 4. Privacy by design und privacy by default
  5. 5. Auftragsverarbeiter

logo Ceyoniq Technology GmbH

 

Ceyoniq Technology GmbH

Boulevard 9
33613 Bielefeld/Germany

 

Phone: +49 521 9318-1000
Fax: +49 521 9318-1111
Mon – Thu 8:00 am to 6:00 pm
Friday 8:00 am to 4:30 pm

E-mail: info@ceyoniq.com

Certified

 L|PT Audited Website