Direkt zum Inhalt

Eingangsrechnungsverarbeitung

Eingangsrechnungs­verarbeitung

Unsere digitale Lösung für Ihren optimalen Prozess.

Manuell bedeutet mühsam und mangelhaft.

Falls Sie Ihren Eingangsrechnungsprozess noch nicht automatisiert haben, kennen Sie womöglich nur diese lästigen Aufgaben: einsammeln, kopieren, drucken, sortieren, verteilen, tippen, korrigieren, warten, abheften. Richtig? Die manuellen Aufwände und die Liege- und Transportzeiten in der Rechnungseingangsbearbeitung sind ungenau, umfangreich, teuer – und überflüssig.

hohe Kosten

lange Bearbeitungszeiten

keine Transparenz

keine Einhaltung von Compliance

Ihre Zeit ist wertvoll – lassen Sie uns weiterdenken.

Ein elektronischer und automatisierter Rechnungseingang befreit Sie komplett von unnötigen Arbeitsschritten und sorgt für einen umfassenden Überblick von allen eingehenden Rechnungen – unabhängig von Ort und Zeit.

Der optimale Prozess besteht aus vier Schritten - digital und automatisiert.

1.

Rechnungseingang

2.

Rechnungserkennung

3.

Prüfung & Genehmigung

4.

Buchung im ERP

Ein leistungsstarker und transparenter Prozess ist der Schlüssel für die Wirtschaftlichkeit Ihres Unternehmens.

 

Schnell bearbeiten.

Schnell buchen.

Schneller
ROI.

Wir wurden ausgezeichnet!

2.000 Anwendungsexperten, acht Produktbereiche, zwei Dimensionen: Das ist das Professional User Rating (PUR) Digital Solutions 2022 der techconsult GmbH. Die Ceyoniq ist als Champion im Produktbereich Purchase-to-Pay ausgezeichnet worden und stellt damit erneut ihre Expertise und Exzellenz in diesem Bereich unter Beweis.  

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Beschleunigung des Freigabeprozesses durch Automation
  • Verringerung der Transport- und Liegezeiten
  • Herstellung von Überblick und Transparenz
  • Entfallen von Skonto- und Liquiditätseinbußen
  • Reduktion von Fehlerwahrscheinlichkeiten
  • Einfache Integration in alle gängigen ERP-Systeme
  • Lösung auf Basis einer stabilen Enterprise Information Management Plattform

Die Highlight-Funktionen

  • automatisierte Prüfung einer Rechnung
  • automatische Übernahme der Kopf- und Positionsdaten
  • digitaler Prüfprozess durch strukturierten Workflow
  • Splitting von Buchungspositionen
  • einfach bedienbare Prüf- und Kontierungsfunktion
  • Export der erfassten Daten in verschiedene Formate
  • revisionssichere Archivierung

 

und viele mehr.

Digitale Verarbeitung von Eingangsrechnungen

Digitaler Rechnungseingang

Wussten Sie, dass Sie mit einer digitalen und automatisierten Eingangsrechnungsverarbeitung bis zu 64% Ihrer Kosten einsparen können? Mit unserer Lösung nscale Invoice Management optimieren wir Ihren Prozess.

Laden Sie sich unsere Broschüre kostenlos herunter.
DELIUS GmbH & Co. KG
Im Zuge ihrer Digitalisierung hat der Textilhersteller DELIUS ganz nebenbei 300 Jahre Papier abgelöst. Wie das Unternehmen diese Meisterleistung vollbracht hat, lesen Sie in unserem Referenzbericht.

Lesen Sie jetzt die Erfolgsstory.
Was steht der Digitalisierung der Eingangsrechnungsverarbeitung im Wege?

Digitale Unternehmensprozesse erleichtern den Arbeitsalltag, sparen Kosten und minimieren das Fehlerrisiko während der einzelnen Bearbeitungsschritte. Exemplarisch hierfür ist die softwaregestützte Eingangsrechnungsverarbeitung. Dennoch ist eine solche Lösung längst nicht flächendeckend im Einsatz.

Digitale Lösung: In vier Schritten vom Rechnungseingang zur Freigabe

Gesetzesvorgaben, unterschiedliche Prüfer und Fristen: Die Eingangsrechnungsverarbeitung stellt Unternehmen vor Herausforderungen. Diese zu bewältigen, kostet Zeit, die in den seltensten Fällen vorhanden ist. Mit einer digitalen Lösung verläuft das Invoice Management reibungslos entlang eines vordefinierten Workflows.

Invoice Management: schnell und günstig
Vorteile der digitalen Eingangsrechnungsverarbeitung.