Auditorenschulung ISO/IEC 27001:2013 | Ceyoniq Technology GmbH
Dokumentenmanagement für Unternehmen

+49 521 9318 1000

info@ceyoniq.com

Logo Ceyoniq Technology

Auditorenschulung ISO/IEC 27001:2013

Ausbildungsziel

Die Auditorenschulung ISO/IEC 27001:2013 vermittelt den Teilnehmern die erforderlichen Kenntnisse über die Inhalte, Zielsetzung und Umsetzung der Norm ISO/IEC 27001:2013.

Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, die Sicherheitsziele ihrer Organisation effektiv, effizient und normgerecht umzusetzen sowie interne Audits nach ISO/IEC 27001:2013 innerhalb ihrer Organisation durchzuführen und zu dokumentieren. Weitere Ziele sind, die Ergebnisse und identifizierten Risiken bewerten zu können und daraufhin Maßnahmepläne und Risikobehandlungspläne zu entwickeln. Darüber hinaus lernen die Teilnehmer, Kennzahlen für das Erreichen der Sicherheitsziele zu definieren, zu erheben und in einem Bericht managementgerecht darzulegen.

Den Abschluss des 2-teiligen Seminars bildet eine Prüfung.

 


Teil 1: Grundlagen und Implementierung eines ISMS inkl. Details und Übungen zur Risikoanalyse
Ausbildung in der Informationssicherheit

 

Dauer: 3 Tage
Zertifikat: nur mit 2-tägigem Anschlusskurs (Zertifikatslehrgang: Ausbildung zum Auditor für ISMS gemäß ISO 27001:2013, ISO 19011 und ISO 27006)
Teilnehmer: 10 

 

Inhalte Teil 1

  • Grundlagen der Informationssicherheit (Begriffe)
  • Übersicht relevanter nationaler und internationaler Standards
  • Einführung in Managementsysteme
  • Detaillierte Inhalte und Interpretation der ISO 27001
  • Die Besonderheiten des Anhangs A und die Anwendung der ISO 27002
  • Beziehungen und Inhalte zu weiteren Normen der 27000-Reihe
  • Geltungsbereich und Leitlinie
  • Geschäftsprozesse und Werte
  • Aufbau und Durchführung einer normkonformen Risikoanalyse (ISO 27005)
  • Anwendbarkeitserklärung und weitere Dokumentationsanforderungen
  • Das interne Audit
  • Rolle des Managements und die Managementbewertung
  • Schulung und Sensibilisierung
  • Die Sicherheitsorganisation
  • Kennzahlen und Verbesserungsprozess
  • Planung eines ISMS nach Zeit und Aufwand
  • Planung und Durchführung eines internen Audits
  • Planung und Durchführung eines Zertifizierungsaudits (ISO 27006)

Teil 2: Zertifikatslehrgang: Ausbildung zum Auditor für ISMS gemäß ISO 27001:2013, ISO 19011 und ISO 27006
(auch für Sicherheitsbeauftragte, Sicherheitsmanager, interne Auditoren etc.)

 

Dauer: 2 Tage
Zertifikat: ja
Teilnehmer: 10 

 

Inhalte Teil 2

  • Anforderungen an Zertifizierungsstellen und besonders an Auditoren (ISO 17021 und ISO 19011)
  • Erfahrungen und Tipps für Auditoren und aus Sicht geprüfter Organisationen
  • Praktische Übungen zur Auditplanung und Durchführung (Gruppenarbeit/Rollen)
  • Praktische Übungen zur Erstellung von Basisdokumenten inkl. Risikoanalyse
  • Vorbereitung und Durchführung einer Prüfung

 

Abschluss Teil 2
Teilnahmebescheinigung und Zertifikat als Auditor nach ISO 27001 (TÜV; bei Buchung beider Teile und bestandener Abschlussprüfung)
 

Zielgruppe

IT-Sicherheitsbeauftragte, IT-Revisoren/Innenrevision, IT Risk Management, ISO/IEC 27001:2013-Auditoren-Anwärter
 

 


Bitte wenden Sie sich für nähere Informationen direkt an uns.

Unsere nächsten Schulungstermine

17.07. - 21.07.2017 in Bielefeld

 

Sie möchten teilnehmen?
Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an:
s.koehler@ceyoniq.com
+49 341 268 291-32

 

Logo der Ceyoniq Technology

 

Ceyoniq Technology GmbH

Boulevard 9
33613 Bielefeld

Tel.: +49 521 9318-1000
Fax: +49 521 9318-1111
E-Mail: info@ceyoniq.com

Mo.- Do. 8.00 - 18.00 Uhr
Fr.           8.00 - 16.30 Uhr

Zertifiziert

Logo DIN EN ISO 9001L|PT Audited Website
 

Logo Bundesverband IT-Mittelstand. Zertifizierung: Software made in Germany.