„Sehr gute Lösung“: BARC bewertet E-Akte nscale

LinkedIn
XING
Facebook
Twitter

Mit nscale bietet die Ceyoniq Technology eine sehr gute Lösung zur Umsetzung von E-Akten. Zu diesem Ergebnis kommt das Forschungs- und Beratungsinstitut BARC (Business Application Research Center) in seiner Studie EAkte 2018/2019. Es handelt sich dabei um die erste Studie dieser Art. Unsere Lösung nscale punktet laut den Analysten vor allem durch ihre hohe Anpassungsfähigkeit, ihre moderne Architektur sowie vorkonfigurierte Small-Business-Applikationen.

„Wir bieten mit unserer E-Akten-Funktion in nscale ein flexibles und hochskalierbares System für privatwirtschaftliche Unternehmen und den öffentlichen Sektor“, so Oliver Kreth, Geschäftsführer der Ceyoniq. Damit Digitalisierungsprojekte gelingen, muss eine E-Akte sich leicht an die Anwenderbedürfnisse anpassen lassen sowie intuitiv bedienbar und schlank zu administrieren sein. nscale ist die passende Lösung für die gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen der digitalen Transformation.

In ihrer Analyse heben die Prüfer von BARC vor allem die modern aufgebaute Architektur und die hohe Flexibilität von nscale bei der Anpassung an die IT-Infrastruktur der Anwender hervor. Ebenso wird das Leistungsspektrum der nscale SBS (Smart Business Solutions) positiv bewertet. Das Portfolio der nscale Lösungen bietet eine sehr gute Möglichkeit, vor allem kleineren Unternehmen den Einstieg in die Arbeit mit digitalen Akten einer ECM-Lösung zu erleichtern. Im Wortlaut der Analysten heißt es abschließend: „Ceyoniq bietet eine sehr gute Lösung zur Umsetzung von E-Akten an, was die steigende Anzahl zufriedener öffentlicher und privatwirtschaftlicher Ceyoniq-Kunden bestätigt.“

BARC Studie zur E-Akte: Hilfestellung für Softwareauswahl

Mit der Studie zur E-Akte gibt BARC potenziellen Anwendern eine Hilfestellung für die Planung und die Softwareauswahl. Neben nscale wurden vier weitere Lösungen von führenden Anbietern unter die Lupe genommen. 

Die vollständigen Ergebnisse der Studie stehen hier zum Download bereit:

Zur Studie

„Die BARC-Studie E-Akte vermittelt kompakt, wie Unternehmen von den verschiedenen Einsatzmöglichkeiten digitaler Akten profitieren können. Sowohl in der Theorie als auch in den konkreten Umsetzungen in führenden Werkzeugen wird die Verbindung von Daten, Dokumenten und Prozessen verdeutlicht. Damit wird Projektleitern ein wichtiger Leitfaden zur Planung und Umsetzung von elektronischen Akten gegeben“, so Dr. Martin Böhn, Head of CRM & ECM bei BARC.

Mitarbeiter aus IT- und Fachadministration arbeiten an einem gemeinsamen Projekt
Gemeinsam für den Wandel: Konfigurationsmöglichkeiten für IT-Abteilungen und Fachadministration
Fachverfahren einfach integrieren mit nscale Delivery
Fachverfahren einfach integrieren – nscale Delivery sorgt für reibungslose Dokumentenübergabe
nscale eGov wurde in der Kategorie E-Akte nominiert
E-Akte nscale eGov nominiert
Mann beim erstellen seiner elektronischen Signatur unter einem Dokument
Verbindlichkeit sicherstellen – elektronische Signaturen für die öffentliche Verwaltung
Straße als Symbol von Barrierefreiheit im Government
Informationsmanagement im Government- und Versorgungs-Sektor: Barrierefreie Software wird immer wichtiger
Arbeite wie du willst - Personen sitzen auf einer Blume
Ganz nach deinem Geschmack. Arbeite, wie du willst!
E-Akte unterstützt mobiles Arbeiten: Öffentliche Verwaltung muss handeln
Dokumenteninputmanagement leicht gemacht – mit nscale eGov von der Ceyoniq Technology
Vier Zugriffsmöglichkeiten sorgen für maximale Flexibilität: E-Akte-Lösung nscale eGov für die öffentliche Verwaltung
Mann hält Unterlagen in der Hand und grübelt darüber
Vom Antrag bis zum Bescheid – E-Akte-Lösung für perfekte Workflows in der öffentlichen Verwaltung
Foto von Berlins Innenstadt
E-Akte der Ceyoniq Technology: Land Berlin führt nscale eGov ein
Frau lächelt eine weitere Person an
Die öffentliche Verwaltung im Griff – zentrale Funktionen der E-Akte-Lösung nscale eGov
Frau sitzt an Ihrem Arbeitsplatz vor Ihrem Computer
Demografischer Wandel: Digitales Dokumentenmanagement nutzt allen Altersgruppen
Zwei Personen die sich per Handschlag begrüßen
E-Rechnungsgesetz ist in Kraft: Wie die Kommunalverwaltung jetzt digitalisieren sollte
Sanduhr
Halbzeit im Digitalisierungswettlauf: Auf dem Weg zum OZG müssen Kommunen noch viele Hürden nehmen
Frau ist mit Ihrem Handy am telefonieren
Smart City Ranking 2019: Welche City ist die schlaueste?
Zwei Kolleginnen, die sich etwas auf einem Computer ansehen
E-Akte: Herzstück der digitalen Verwaltung
Geschäftsleute, die über die Straße laufen und sich unterhalten
Index Digitalisierung 2019: Standortbestimmung Digitale Kommune
Vier Personen die auf Stühlen sitzen und warten
Index Digitalisierung 2019: Wo steht Deutschland bei digitalen Bürgerservices?
Mann steht am Fenster und blickt auf eine Skyline einer Großstadt
Smart City: Intelligentes Leben in der Großstadt