IT-OT-Integration | Ceyoniq Technology GmbH
Dokumentenmanagement für Unternehmen

+49 521 9318 1000

info@ceyoniq.com

Logo Ceyoniq Technology

IT-OT-Integration

Lastprobleme effizient lösen

Die Anforderungen der Bundesnetzagentur zur Anreizregulierung und die Novellierung des EEG-Gesetzes stellen die Energieversorger vor immer größere Herausforderungen.

Die heute genutzten Schnittstellen zwischen Netz- und Prozessleitsystemen (SCADA), dem Instandhaltungssystem und den Geografischen Informationssystemen (GIS) stoßen an ihre Grenzen und können keine optimalen Prozessabläufe unter anderem in den Bereichen Einspeisemanagement, Störungsmanagement, Mängelmanagement, Lastmanagement und Schalthandlungen garantieren.

Der Einsatz von automatisierten Instandhaltungs- und angrenzenden Prozessen durch Integration der unternehmensinternen und externen Systemlösungen kann helfen, wachsende Lastprobleme effizienter zu lösen. Auch der Ansatz der zustandsorientierten und risikobasierten Instandhaltungsstrategien wird unterstützt.

 


Wir empfehlen

  • Kopplung von technischen und kaufmännischen Anwendungen als eine unternehmensweite, integrierte Anwendung zur weiteren Optimierung des „Regelkreis Instandhaltung“ (SCADA (NLS) – ERP (SAP) – GIS)
  • Automatisierung von Routineaufgaben
  • Unternehmensweite und zeitnahe Bereitstellung technischer als auch betriebswirtschaftlicher Informationen (z. B. Anlagenzustände für zustands- bzw. risikoorientierte Instandhaltungsstrategien)

 


 

Ansprechpartner

Ansprechpartner IT-OT-Integration, Marco HaasMarco Haas
Business Development Manager

Logo der Ceyoniq Technology

 

Ceyoniq Technology GmbH

Boulevard 9
33613 Bielefeld

Tel.: +49 521 9318-1000
Fax: +49 521 9318-1111
E-Mail: info@ceyoniq.com

Mo.- Do. 8.00 - 18.00 Uhr
Fr.           8.00 - 16.30 Uhr

Zertifiziert

Logo DIN EN ISO 9001L|PT Audited Website
 

Logo Bundesverband IT-Mittelstand. Zertifizierung: Software made in Germany.