Das Dokumentenmanagement für Unternehmen
+49 521 9318 1000

info@ceyoniq.com

Industrie

Industrie

Nationale und internationale Industrieunternehmen setzen zur Bewältigung komplexer Prozesse und Aufgaben viele unterschiedliche, aufgabenspezifische Software-Anwendungen ein.

Die Vielfalt der genutzten Anwendungen bedingt, dass die daraus hervorgehenden Informationen bereichsübergreifend und standortunabhängig genutzt werden können.

Zusätzlich ist der Anspruch, dass unterschiedliche gesetzliche Rahmenbedingungen, wie Haftungsfragen, Gewährleistung, Steuergesetzgebung u.a. eingehalten werden und die Informationen und Daten gemäß dieser Vorgaben gesichert werden. Durch Distributed Services ist nscale grenzenlos an jedem Industriestandort einsetzbar und wird zum verlässlichen Instrument, um Prozesse zu optimieren, Daten und Informationen zu verwalten und industrielle Abläufe zu stützen.

nscale 7vecto ist die Informationsplattform, die die hochkomplexen industriellen Prozesse beherrscht und die aufkommenden Daten sicher und effizient verwaltet, steuert und verfügbar macht.

 

Auszug Referenzliste für die Industrie

  • AOS Aluminium Oxid Stade GmbH
  • BOTHE-HILD GmbH
  • Eaton Moeller GmbH & Co. KG
  • ECEProjektmanagement GmbH & Co. KG
  • GerdesKunststoff-Technik GmbH & Co. KG
  • Goldbeck GmbH
  • Heinrich Nölke GmbH & Co.
  • Helmut Hund GmbH
  • Howaldtswerke-Deutsche Werft GmbH
  • InfraLeuna GmbH
  • MöllerGroup GmbH & Co. KG
  • Osram GmbH
  • Porsche Informatik Gesellschaft m.b.H. Österreich
  • Sasol Germany GmbH
  • SIEB & MEYER AG
  • Siemens Aktiengesellschaft
  • Teuto-Glasveredelung GmbH & Co. KG
  • ThyssenKrupp Marine Systems – Blohm+Voss Nordseewerke
  • Uvex Winter Holding GmbH & Co. KG
  • VAC VACUUMSCHMELZE GmbH & Co. KG
  • Volkswagen AG

Auf effiziente Lösungen bauen

Als mittelständische, inhaber­geführte Unternehmensgruppe zählt GOLDBECK zu den treibenden Kräften im gewerb­lichen und kommunalen Hochbau. Der Schwer­punkt ihres Leistungs­spektrums liegt auf dem Konzipieren, Bauen und Betreuen von Büro­gebäuden, Hallen und Parkhäusern.

GOLDBECK baut mit systematisierten Elementen, die sie größtenteils selbst herstellen. Daher ist das Unter­nehmen in der Lage, Aufträge besonders wirtschaftlich und schnell auszuführen. Darüber hinaus schafft das Bauen mit System die besten Voraussetzungen für hohe Energieeffizienz.

 

Die Chemie stimmt.

Die InfraLeuna GmbH und die mit ihr verbundenen Tochter­gesellschaften sind Eigentümert und Betreiber der Infrastruktur­einrichtungen am Chemie­standort Leuna. Die Geschäfts­tätigkeit der InfraLeuna ist in erster Linie darauf gerichtet, allen Standort­unternehmen Infrastruktur­dienstleistungen und ‐lieferungen zu möglichst günstigen und international wettbewerbs­fähigen Preisen zur Verfügung zu stellen.

Die Ansprüche der InfraLeuna GmbH sind hoch und so musste ein System in die Infrastrukturen integriert werden, das sämtliche geforderten Aspekte des modernen Informations­managements abdeckt: nscale.

Die InfraLeuna GmbH hat sich für nscale entschieden, um ihre internen Organisations­prozesse sicherer und effizienter zu gestalten. nscale ermöglicht kürzere Umlauf­zeiten von internen Dokumenten und eine deutlich verbesserte Informations­verfügbarkeit.

Wichtig war hierbei, dass nscale zentral administrativ verwaltet wird, um die Daten­eingabe sicher zu gestalten und Anwender­fehler zu minimieren. Eingangs­post, Verträge, Dokumentationen und komplette Rechnungs­vorgänge sind revisions­sicher gespeichert und für Mitarbeiter und Kunden der InfraLeuna GmbH recherchierbar.

 

nscale als digitales Archiv mit SAP-Anwendung

Die TKMS Blohm+Voss Nordseewerke GmbH (BVN) ist ein Unternehmen der ThyssenKrupp Marine Systems AG (TKMS). In diesem seit dem 1. April 2008 in dieser Form existierenden Unternehmen mit Mitarbeitern in Emden und Hamburg sind die Überwasser­marine­aktivitäten (zum Beispiel Fregatten und Korvetten), der Handels­schiffbau sowie der Spezial­schiffbau von TKMS zusammen­gefasst. Am Standort Emden (BVN-E) wird die Fertigung dieser Produkte konzentriert.

Der Vertrieb, die Konstruktion und die Planung finden in einer eng abgestimmten Arbeits­teilung in Hamburg und Emden statt. Darüber hinaus werden in Emden Uboot-Sektionen konstruiert und gefertigt. Seit über 100 Jahren entwickeln und bauen die Nordsee­werke in Emden, dem heutigen Standort der BVN, hoch­spezialisierte Schiffe.

In Emden sind ca. 1.400 Mitarbeiter mit der Abwicklung der Handelsschiffs- und der komplexen Rüstungs­aufträge befasst. Davon arbeiten über 280 Mitarbeiter in den diversen Konstruktions­abteilungen. In Hamburg sind ca. 300 Mitarbeiter für BVN aktiv. Zur Unterstützung der Fertigung, der Material­wirtschaft, des Rechungs- und Personal­wesens werden allein in Emden etwa 800 PCs sowie diverse Server und Hostapplikationen eingesetzt.

 

Gesetzeskonformes E-Mail-Management mit nscale

Seit über 25 Jahren steht das Augustdorfer Familien­unternehmen Teuto-Glasveredelung GmbH & Co. KG für Qualität und Kunden­service rund um den Werkstoff Glas. Dabei legt das Unternehmen großen Wert auf Offenheit, Schnelligkeit, Flexibilität und die Wendigkeit der Belegschaft, sich auf kurzfristig wechselnde Anforderungen einzustellen.

Mit mehr als 13.000 qm Produktions­fläche im Stammwerk in Augustdorf und dem Produktionswerk in Bad Bentheim/Gildehaus werden bis zu 6.000 qm Isolierglas pro Tag für die Fensterindustrie und den Handel gefertigt.

Ansprechpartner

Horst-Dieter Freitag

Regional Sales Manager

Unverbindliche LIVE-DEMO

Jetzt Anfordern

Ceyoniq Technology GmbH

Boulevard 9
33613 Bielefeld

Telefon: +49 521 9318-1000
Telefax: +49 521 9318-1111
Mo.-Fr. von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr

E-Mail: info@ceyoniq.com

Warum Ceyoniq?

  • Wir handeln offen und fair
  • Seit über 25 Jahren erfolgreich am Markt
  • Innovationsvorsprung
  • Klare Zukunftsausrichtung
  • Stets einfache und intuitive Bedienung
  • Vereinfachung des Arbeitsalltages
  • Flexibles und mobiles Arbeiten