nscale Pipeliner

Höchste Durchsatzraten: nscale Pipeliner

Mit dem nscale Pipeliner (COLD) können Spool- und Einzeldateien aus unterschiedlichen Fachanwendungen sowie Massendaten komfortabel archiviert werden. Dies bedeutet, dass sämtliche Dokumente in einem gemeinsamen Archiv vollautomatisch auf dem nscale Server abgelegt, einheitlich verwaltet, wieder gefunden und reproduziert werden können.

Der nscale Pipeliner verfügt über ein innovatives Assistenten-Konzept. Dies ermöglicht, jedem Verarbeitungsschritt einzelne Assistenten zuzuweisen – von der Dokumenten-Aufnahme über die Datenextraktion bis zur Ablage der Dokumente auf dem nscale Server. Jeder Assistent kann für individuelle Verarbeitungsschritte konzipiert und angepasst werden. Damit werden bei der Ablage der COLD-Daten im nscale Server höchste Durchsatzraten erreicht.

Höchste Durchsatzraten mit dem nscale Pipeliner

Die Architektur des nscale Pipeliners bietet:

  • Extrem schnelles Abarbeiten und Archivieren von Massendaten
  • Umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten für unterschiedlich aufgebaute Dokumente und Spooldateien
  • Stark skalierbarer Aufbau
  • Möglichkeit zum Aufbau von umfangreichen Ketten aus Einzelverarbeitungsschritten (Document Pipeliner)